Willkommen bei der Stiftskirche St. Georg in Tübingen!

Evangelisch mitten in Tübingen.


Aktuelles

MOTETTE - „Die graue Passion“

In der nächsten, besonderen Motette in der Stiftskirche Tübingen am Samstag, den 1. April 2017 von 20.00 bis ca. 21.40 Uhr wird es eine Uraufführung geben: Das Oratorium „Die graue Passion“ von Klaus Dreher (Professor für Schlagzeug an der Musikhochschule Stuttgart) für Kinderchor, Kammerchor und Großen Chor sowie Posaunen-, Flöten- und Schlagzeugquartett und zwei Vokalsolisten sowie Sprecher. mehr »

Kinderbibeltag und Gottesdienst für Groß und Klein am 6./7. Mai in der Stiftskirche

Ein edler Ritter, ein böser Drache und eine Prinzessin in Gefahr! Das klingt wie aus einem Märchen und hat doch viel mit der Stiftskirche zu tun. Gleich mehrfach begegnet uns hier der edle Ritter Georg, wie er dem Drachen den Garaus macht und die Prinzessin rettet. Auch ihren Namen hat die Kirche von diesem Heiligen: Stiftskirche St. Georg. Wir erkunden die Stiftskirche und erleben gemeinsam mit Ritter Georg, wie der Glaube Mut machen kann, sich gegen große Gefahren zur Wehr zu setzen. mehr »
Weitere Aktuelle Mitteilungen »

Termine

Samstag, 01.04.2017
20:00
Kirchenmusik
Motette
Gottesdienst

MOTETTE - „Die Graue Passion“ (Uraufführung)

Stiftskirche Tübingen
Sonntag, 02.04.2017
10:00
Gottesdienst
Kinder und Jugend

Kindergottesdienst

Gemeindehaus Lamm
10:00
Gottesdienst
Senioren

Gottesdienst zur Goldenen Konfirmation mit dem Tübinger Posaunenchor

Stiftskirche Tübingen

Pfarrerin Susanne Wolf. Eingeladen sind alle, deren Konfirmation in Tübingen oder anderswo 50 oder mehr Jahre zurückliegt. Bitte helfen Sie uns bei der Adressensuche! Auch Ihre Mitwirkung beim Vorbereiten des Gottesdienstes ist erwünscht! Anschließend laden wir herzlich ein zu einem Gemeindetreff.

17:00
Kirchenmusik

Johann Sebastian Bach: „Johannespassion"

Stiftskirche Tübingen
Montag, 03.04.2017
18:00
Gottesdienst

Taizé-Gebet

Stiftskirche Tübingen
18:00
LiLa

LiLa Literatur im Lamm

Gemeindehaus Lamm

Rainer Maria Rilke: Geschichten vom lieben Gott.

Weitere Termine »