Aktuelles

24.01.2016

MOTETTE - Hochschulchor mit Händels „The Messiah“

In einer besonderen Motette in der Tübinger Stiftskirche (Dauer: knapp 2 Stunden) wird am Samstag, den 30.01. um 20.00 Uhr Händels bekanntes Oratorium „The Messiah“ in englischer Sprache durch die Hochschulen für Kirchenmusik Tübingen und Rottenburg musiziert.

Der gemeinsame Hochschulchor wird begleitet von dem erst 2015 gegründeten LandesJugendBarockOrchester Baden-Württemberg, das von Musikern des Freiburger Barockorchester gecoacht wird. Als Solisten konnten mit Marie-Sophie Pollak (Sopran), Yosemeh Adjei (Altus), Benjamin Glaubitz (Tenor) renommierte Nachwuchssolisten gewonnen werden, ferner der auch als Dozent an der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg erfahrene Bassist Thomas Scharr.
Die Aufführung in der Tübinger Motette wird von den beiden Chorleitungsdozenten Jan Schumacher und Christian Fischer geleitet.
Der Eintritt frei ist, wie immer bei der Motette, frei!


« zurück