Aktuelles

04.04.2018

MOTETTE - „echo)) ensemble” aus Dresden

Am Samstag, den 7. April 2017 ist das „echo)) ensemble” aus Dresden um 20 Uhr in der Stiftskirche Tübingen mit Werken von Michael Praetorius, Giovanni Pierluigi da Palestrina, Thomas Tallis, G.F. Händel, J.S. Bach, Felix Mendelssohn, Bernhard Klein und Peter Cornelius unter dem Motto „Mitten wir im Leben sind“ zu Gast in der MOTETTE. Das Dresdner Männerchorensemble „echo“ besteht aus vier jungen Sängern, welche ausschließlich ehemalige Mitglieder des weltberühmten Dresdner Kreuzchores sind. Seit der Saison 2014/15 ist das Ensemble nun schon aktiv. Bekannt geworden ist es durch Gastspiele in Deutschlands renommiertesten Kirchen und Konzertsälen, sowie durch Auftritte in Fernsehen und Radio. Der Eintritt zur MOTETTE ist frei!

In ihrer Heimatstadt Dresden sind die jungen Sänger mit ihrem Gesang bereits ein gern gesehener Gast. Auftritte bei Veranstaltungen wie der Galanacht der Stars oder der HOPE Gala haben das Ensemble in Dresden bekannt werden lassen. Überregional konnten sich die Sänger durch Auftritte im MDR Fernsehen beweisen und etablieren. Darüber hinaus arbeitet das Ensemble auch immer wieder mit berühmten Institutionen wie der Porzellanmanufaktur Meißen oder dem Deutschen Hygienemuseum zusammen.
http://echo-ensemble.de/


« zurück