Herzlichen Glückwunsch, lieber Hölderlin

Die Stiftskirchengemeinde in Zeiten von Corona

Wir bedauern es sehr, aber vorerst finden in der Stiftskirche keine Gottesdienste und Konzerte mehr statt, auch die Motette sowie sämtliche Gruppen und Kreise entfallen. Und dennoch sind wir für Sie da: Falls Sie diakonische oder seelsorgliche Anliegen haben, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an das Gemeindebüro oder die Pfarrämter. Das geistliche Leben soll auch in diesen Wochen lebendig sein. Wir informieren Sie an dieser Stelle über alles, was die Stiftskirchengemeinde plant und anregt. Hier haben wir eine ganze Reihe von Angeboten zusammengestellt. Zu den Predigttexten der Sonntage dieser Zeit finden Sie hier Gedanken und Predigten.


Aktuelles

NEU: Motette vom Kirchturm für zu Hause

Die samstägliche Motette muss derzeit in ihrem gewohnten Rahmen in der Stiftskirche und mit dem Kommen ihrer Besuchern pausieren, jetzt aber kommt die Motette zu ihren Besuchern. So soll bis auf Weiteres samstags um 20 Uhr eine 20minütige Motette vom Turm der Stiftskirche Tübingen erklingen. Nach dem Glockengeläut wird ein Blechbläser je drei Minuten in alle vier Himmelsrichtungen spielen, dazwischen wird das Glockenspiel der Stiftskirche einen Choral intonieren. Nach der Gebetsglocke, die zum individuellen Gebet, Vater unser und Segensbitte einlädt, erklingen vom Glockenspiel und Blechblasinstrument zwei Strophen des Abendliedes "Der Mond ist aufgegangen", die zum Mitsingen einladen. An diesem Samstag, 28.03.2020 spielt Christof Schmidt (Basstrompete) Werke von G.P. Teleman und Alan Hovhaness sowie zwei Passionschoräle in alle vier Himmelsrichtungen. Zum Zuhören von zu Hause auf dem Balkon oder am Fenster wird eingeladen. Es wird dringend gebeten, nicht zur Stiftskirche zu kommen! mehr »

Predigt zum Sonntag Judika, 29.März 2020

Zum Gottesdienst können wir derzeit nicht zusammenkommen. Hier gibt es Gedanken zum Predigttext zum Nachlesen. "Draußen vor dem Tor Neckartor. Lustnauer Tor. Schmiedtor. Haagtor. Hirschauer Tor. Als es die Stadttore noch gab, musste man abends rechtzeitig von draußen, vom Feld oder aus dem nächsten Ort, zurückkehren. Sonst war das Tor geschlossen. Und wer dann draußen bleiben musste, war schutzlos in der Nacht." mehr »

Die neue MOTETTEN-Vorschau Frühjahr/Sommer 2020

Bis auf Weiteres wird die MOTETTE entfallen müssen - Freuen Sie sich schon jetzt auf den Wiederbeginn, der rechtzeitig bekannt gegeben werden wird! Die Tübinger MOTETTE ist als gottesdienstliche Reihe geistlicher Musik in der Stiftskirche St. Georg Tübingen weithin bekannt. Musik und Liturgie laden zu den Themen und Festen des Kirchenjahrs ein. Besonders geschätzt wird, dass qualitätvolle Musik mit einem Schwerpunkt auf geistlicher Chormusik in einer Aufeinanderbezogenheit von Musik und Theologie allwöchentlich bei freiem Eintritt angeboten wird, so dass die Teilnahme allen möglich ist. mehr »

550 Jahre Grundsteinlegung zur Stiftskirche

Anno dni 1470 jar am 28 tag des merczen ward de erst stain gelegt an dem kor. Es sollte eine richtig große Universität werden, mit mindestens 200 Studenten und einem repräsentativen Festsaal. Dafür wurde die Georgskirche ausgebaut. Sie war die Hauskirche der Herrscherfamilie geworden, daneben Friedhofskirche der Stadt (Pfarrkirche war die Spitalkirche, die heutige Jakobuskirche). Für die neue Aufgabe aber war sie zu klein (sie umfasste etwa den Raum zwischen den heutigen Säulen). Also wurde 1470 der Grundstein gelegt zum Ausbau des Chores. Das Langhaus folgte später. mehr »
Weitere Aktuelle Mitteilungen »

Termine

Sonntag, 29.03.2020
10:00
Kirchenmusik
Gottesdienst

ENTFÄLLT - Festgottesdienst mit Einführung des Rektors der Hochschule für Kirchenmusik Thomas J. Mandl

Stiftskirche Tübingen

Dekanin Elisabeth Hege und Oberkirchenrat Ulrich Heckel

Dienstag, 31.03.2020

Senioren

ENTFÄLLT Kreativkreis

Gemeindehaus Lamm
18:30
Gemeindedienst

ENTFÄLLT - Gemeindedienst

Gemeindehaus Lamm
Mittwoch, 01.04.2020
14:30
Senioren

ENTFÄLLT - Mittwochstreff

Gemeindehaus Lamm

Geschichte der Bahnhofsmission in Deutschland und speziell in Tübingen mit Leonore Hansen - fällt aus

Samstag, 04.04.2020
20:00
Kirchenmusik
Motette

ENTFÄLLT - MOTETTE - "Hear my prayer, o Lord"

Stiftskirche Tübingen

Werke von Henry Purcell („Hear my prayer“), Thomas Tallis
(„The Lamentations of Jeremiah“), Wilhelm Berger,
Edmund Rubbra („First Nocturne“, op. 72,1),
Sven-David Sandström („Hear my prayer“);
Leitung: Judith Mohr

Sonntag, 05.04.2020
10:00
Gottesdienst

ENTFÄLLT - Gottesdienst an Palmsonntag

Stiftskirche Tübingen

Pfarrerin Susanne Wolf

Weitere Termine »