Jugendchor

Eberhardskantorin Julia Aichelin leitet den gesamtkirchlichen Jugendchor Tübingen. Das Repertoire reicht von Heinrich Schütz über Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach (Kantaten) bis hin zu neuen geistlichen Liedern.

Proben: Freitags 15.30 bis 16.30 im Gemeindehaus der Eberhardskirche.

Geschichte

Der Jugendchor entwickelte sich aus der Kinderchorarbeit an der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen und wurde 2004 von Ingo Bredenbach gegründet. Die Jugendlichen besitzen eine hohe sängerische und interpretatorische Kompetenz sowie ein breites Repertoire: Heinrich Schütz (Geistliche Konzerte, Deutsches Magnificat), Antonio Vivaldi (Magnificat g-moll, Kyrie g-moll), J. S .Bach (mehr als 20 Kantaten, darunter zwei Kantaten aus dem Weihnachtsoratorium), W. A. Mozart (Missa brevis D-Dur, KV 194, Missa brevis B-Dur, KV 275), Neue Geistliche Lieder und ausgewählte Spirituals. Die Jugendlichen singen auch die Arien und Rezitative der Kantaten und die Soli in den Messen chorisch.

Im Jahr 2007 hat der Jugendchor im Auftrag der Landeskirche eine CD mit den ausgewählten „33 Kernliedern“ aufgenommen. Diese CD ist im Strube-Verlag/München erschienen. 2009 sang der Jugendchor und die Gruppe II des Kinderchores zusammen im Fernsehgottesdienst, der anlässlich „475 Jahre Reformation in Württemberg“ live aus der Stuttgarter Stiftskirche übertragen wurde.
Alljährlich geht der Jugendchor auf eine eigene Singfreizeit in der Jugendherberge Stuttgart.

Kontakt

Julia Aichelin

Jugendchorleitung
Jugendchor
Telefon: 07072/504298
eberhardskantorat-tuebingendontospamme@gowaway.gmx.de