Motette

Jeden Samstag um 20 Uhr findet in der Stiftskirche die Motette als 'Geistliche Musik in liturgischer Form' statt. In der Motette erklingen hochklassige Chor-, Orgel- und Instrumentalmusik unterschiedlicher Stile. Psalm, Schriftlesung, Gebet sowie ein Gemeindelied sind feste Elemente dieses musikalischen Abendgottesdiensts. Eintritt frei, Spende erbeten.

Die Tübinger MOTETTE prägt das kulturelle Leben Tübingens seit 1945. Sie greift Themen und Feste des Kirchenjahrs auf. Zwischen 250 und 1.400 Zuhörer/innen, Menschen allen Alters und sozialer Hintergründe, schätzen das Miteinander von Musik und Theologie. Zahlreiche Tübinger Chöre und Ensembles nutzen die Motette als Plattform.

Informationen zu Konzept und Geschichte der Motette finden Sie hier.

Die nächsten Motetten

Freundeskreis Tübinger Motette

Die Motette gibt es bereits seit über 75 Jahren. Damit geht sie noch längst nicht in Rente, aber Unterstützung braucht sie doch. Der Freundeskreis Tübinger Motette trägt dazu bei, dass allwöchentlich Musik auf hohem Niveau in der Stiftskirche erklingt. Die Mitgliedsbeiträge der Motettenfreunde, Benefizaktionen wie der Sektempfang zu Silvester und Spenden tragen dieses musikalische Kleinod.

Als Fördermitglied wählen Sie frei Ihren Jahresbeitrag. Zum Dank warten Sonderführungen und Hintergrundinformationen auf Sie (Freunden zeigt man ja immer ein bisschen mehr als Fremden).

Sie möchten die Motette unterstützen und/oder Mitglied im Freundeskreis werden?
Rufen Sie uns an: 07071/930412.

Weitere Informationen bieten der Flyer des Freundeskreises sowie die Vereinbarung für den 'Freundeskreis der Tübinger Motette'.
Der Flyer enthält auch die Beitrittserklärung.

Bildungsangebot Motette

•    Gesprächskonzerte auf der Orgelempore unter dem Motto „MUSIK • HÖREN • LERNEN“ bereiten ausgewählte Motetten vor und begleiten sie.
•    Programmeinführungen: Zu ausgewählten Motetten gibt es 30-minütige kostenlose Programmeinführungen.
•    Orgel-Seminare: In loser Folge finden Seminare zu Improvisation und Interpretation – nicht nur für Organisten – auf der Orgelempore der Tübinger Stiftskirche statt.
•    Orgelführungen: Orgelführungen für Kinder und Schulklassen werden regelmäßig angeboten, dazu Führungen für Erwachsene und spezielle Zielgruppen (z. B. für Blinde).

Kontakt

KMD Prof. Ingo Bredenbach

Kantor
Am Markt 7
72070 Tübingen
Telefon: 07071/26910
Mobil: 0163/7625888
Fax: 07071/252201
ingo.bredenbachdontospamme@gowaway.elkw.de