Aktuelles

17.01.2019

Kindergottesdienst Spezial am 17. Februar

Wir treffen uns um 9:30 Uhr im Gemeindehaus Lamm, feiern gemeinsam Gottesdienst und frühstücken zusammen (bring&share). Die Kinder dürfen alle mitbringen, die sie gerne dabeihaben wollen: Geschwister, Eltern, Großeltern, Paten, Freunde... Damit wir planen können, bitten wir um Anmeldung bis zum 11. Februar.

mehr »


14.01.2019

Kleidersammlung für Bethel

Vom 28. Januar bis 2. Februar 2019 findet wieder die Sammelaktion für Bethel statt. Dort werden die Kleider nach den Kriterien des Dachverbandes FairWertung e.V. sinnvoll weiterverwendet. Säcke und Informationsblätter gibt es in der Kirche, in der Kirche am Markt und im Schlatterhaus. Abgabezeiten im Lamm Mo-Fr 7-20 Uhr. Abgabezeiten im Schlatterhaus: Mo-Mi 8-12 Uhr und 13-16 Uhr.

mehr »


13.01.2019

MOTETTE - „Singet dem Herrn“

In der nächsten MOTETTE am Samstag, den 19.1.2019 um 20 Uhr in der Stiftskirche Tübingen wird unter dem Motto „Singet dem Herrn“ A-Cappella-Chormusik aus 4 Jahrhunderten zu hören sein mit Werken von Heinrich Schütz u.a.. Es singt der Chor der Hochschulen für Kirchenmusik Tübingen & Rottenburg unter der Leitung von Studierenden des Chorleitungskurses mit Christoph Rademann. Der Eintritt ist frei!

mehr »


06.01.2019

MOTETTE - Landesjugendbarockorchester

In der nächsten MOTETTE am Samstag, den 12.1.2019 um 20 Uhr in der Stiftskirche Tübingen musiziert das Landesjugendbarockorchester Baden-Württemberg unter dem Motto „24 Violins of the King - LJBO plays english music round 1700“ Werke von Henry Purcell (Fantasies „upon one note“, Suite from „King Arthur“ u.a.), Georg Friedrich Händel (Concerto grosso). Die Leitung hat Gerd-Uwe Klein und Carsten Lorenz spielt Cembalo.

mehr »


02.01.2019

MOTETTE - "Wie schön leuchtet der Morgenstern"

In der ersten MOTETTE des Neuen Jahres am Samstag, 5.1.2019 um 20 Uhr in der Stiftskirche Tübingen ist unter dem Motto „Zwingt die Saiten in Cythara“ das Trio Dan mit Aaron Dan (Querflöte), Theo Dan (Violine) & Michael Dan (Orgel, Klavier) mit Bearbeitungen und Werken von Johann Sebastian Bach, Sergei Rachmaninow, Max Reger & Aaron Dan zu hören.

mehr »


02.01.2019

Weihnachtszyklus mit 5 Kantatengottesdienste in der Tübinger Stiftskirche

In diesem Jahr gab es wieder einen Zyklus von Kantatengottesdiensten in der Tübinger Stiftskirche, jeweils um 11 Uhr. Dieser findet nun seinen Abschluß am Erscheinungsfest, Sonntag, 6.1.2019 (Predigt: Hochschulpfarrerin (Inge Kirsner) mit Claudio Monteverdis siebenstimmigen “Gloria“ und der Weihnachtsgeschichte von Michael Praetorius mit dem großangelegten Geistlichen Konzert „Puer natus in Bethlehem“ mit dem GeorgsVokalEnsmeble und dem GeorgsConsort unter der Leitung von Jens Wollenschläger.

mehr »


25.12.2018

MOTETTE - Mozart, ganz pur

An Silvester setzt sich auch in diesem Jahr die Reihe „Die besondere MOTETTE“ fort. Von 22.15-23:30 Uhr musizieren unter dem Motto „MOZART, GANZ PUR - DIE KUNST DES QUARTETT-SPIELS“ Musikerinnen und Musiker der Camerata viva Tübingen: Irene Göser-Streicher (Oboe), Harald Streicher (Klavier), Georg Eckle (Violine), Eva Barsch (Viola) und Uli Schneider (Violoncello) das Oboen-Quartett … (KV 370), das Klavier-Quartett Es-Dur (KV 493).
Im Anschluss an diese Motette lädt der „Freundeskreis Tübinger MOTETTE“ ein, im Seitenschiff der Stiftskirche auf das Neue Jahr anzustoßen.

mehr »


23.12.2018

MOTETTE - Orgel & Sopran

In der nächsten Motette am Samstag, den 29.12.2018 um 20 Uhr in der Stiftskirche sind unter dem Motto „Polarlichter“ Christine Reber (Sopran) & Jens Wollenschläger (Orgel) zu hören, u.a. mit der deutschen Erstaufführung der „Symphonia Aurora Borealis“ („Polarlichter“) von Fredrik Sixten. Der Eintritt zu dieser schönen MOTETTE zwischen den Jahren ist frei!

mehr »


16.12.2018

MOTETTE - „O du fröhliche“

In der nächsten MOTETTE am Samstag, den 22.12.2018 um 20 Uhr in der Stiftskirche Tübingen werden unter dem Motto „O du fröhliche“ traditionelle Weihnachtslieder „einmal anders“ in Jazzarrangements von Jochen Volle zu hören sein. Im „Volle Jazz Quartett“ spielen German Klaiber (bass), Jochen Feucht, (sax/clarinet/flute), Dieter Schumacher (drums) und Jochen Volle (piano). Der Eintritt ist frei!

mehr »


14.12.2018

PRIMA VISTA – Singen - EXTRA um 18 Uhr auf dem Tübinger Marktplatz

Über 500 Menschen ließen sich vergangenes Jahr einladen, am Montag nach dem 3.Advent mit Kerzen und Liedblättern (auch im Großdruck) in den Händen auf dem Tübinger Marktplatz Advents- und Weihnachtslieder, mal ein- und mal mehrstimmig zu singen. Auch in diesem Jahr, am Montag, den 17.12.2018, um 18.00 Uhr, wird es als letztes Prima-Vista-Singen diesen Jahres ein Advents- und Weihnachtslieder-Singen auf dem Tübinger Marktplatz mit dem Posaunenchor Genkingen und Ingo Bredenbach (Singleitung) geben. Der Bogen der traditionellen Lieder spannt sich von „Macht hoch die Tür“ im Satz von Friedrich Silcher über die berühmte sechsstimmige Motette „Machet die Tore weit“ von Andreas Hammerschmidt bis zu „O du fröhliche“ und einem klangprächtigen „Joy to the world“. Der Eintritt ist selbstredend frei!

mehr »


1 | 2 | 3 | 4 | Letzte Seite