Freitag, 12.10.2018 20:00 Uhr

Podiumsdiskussion „Sozialer Arbeitsmarkt?“

Wie sozial ist das »soziale Tübingen«?

Wie sozial eine Stadt ist, das hängt auch davon ab, wie die Menschen in dieser Stadt an der Erwerbsarbeit beteiligt werden. Was wird in Tübingen getan für die Beschäftigung von Menschen, die ohne gezielte Unterstützung auf dem Arbeitsmarkt erfolglos sind oder benachteiligt werden? Was wird dafür getan, dass Menschen in Arbeit von ihrem Lohn leben können? Und was dafür, dass das Recht auf freie Berufswahl für alle Menschen in Tübingen gilt? Hilft der von der Bundesregierung beabsichtigte „Soziale Arbeitsmarkt“?
Podium mit Martin Rosemann MdB (SPD), Thomas Haas (BruderhausDiakonie) und Moritz Stiepert (DGB)

Veranstaltet wird das Podium vom Tübinger Arbeitslosen Treff e.V. in Kooperation mit der Stiftskirchengemeinde Tübingen.


Veranstaltungsort:

Gemeindehaus Lamm

Am Markt 7
72070 Tübingen

Lageplan