Seelsorge

In allen Fällen

Dr. Kim Apel

Pfarrer
Stiftskirche West
Neckarhalde 25
72070 Tübingen
Telefon: 07071/940340
Fax: 07071/79525452
kim.apeldontospamme@gowaway.elkw.de

Susanne Wolf

Pfarrerin
Stiftskirche Ost (Geschäftsführung)
Neckarhalde 27
72070 Tübingen
Telefon: 07071/79525420
Fax: 07071/79525452
susanne.wolfdontospamme@gowaway.elkw.de

Ein Offenes Ohr in der Stiftskirche

Haben Sie Fragen? Suchen Sie ein Gespräch? Eine Pfarrerin/ein Pfarrer ist für Sie da. Im Zeitraum zwischen Ostern und Erntedank jeden Freitag von 11 bis 13 Uhr.

Besuchskreis

Besuch zu bekommen ist eine wohltuende Abwechslung. Gerade wer alleine lebt, weiß das zu schätzen und freut sich auf Gesellschaft. Wir sind eine Gruppe von neun Frauen und Männern, die ehrenamtlich Menschen aus der Gemeinde besuchen. Wir besuchen unabhängig davon, ob jemand alt oder jung, krank oder gesund ist. Wir kommen zu Ihnen nach Hause, oder treffen uns mit Ihnen zu einem kleinen Spaziergang. Wir haben uns verpflichtet, alles, was wir sehen und hören für uns zu behalten. Wir freuen uns, wenn Sie von unserem Angebot Gebrauch machen. Wenn Sie etwas Zeit übrig haben und bei uns mitmachen möchten, freuen wir uns ebenso.

Offene Trauergruppe „Mit meiner Trauer leben“

Wenn Sie um einen lieben Menschen trauern, und sich mit anderen über Ihre Trauer austauschen wollen, sind Sie herzlich zur Trauergruppe eingeladen, die sich normalerweise regelmäßig donnerstags in der Eberhardsgemeinde trifft.

Zur Zeit können wir die Trauergruppe nur digital in Form einer Videokonferenz anbieten, wollen aber sobald wie möglich zu persönlichen Treffen zurückkehren.

In einem geschützten Rahmen können hier Frauen und Männer miteinander über Ihre Trauer, und die damit verbundenen Erfahrungen ins Gespräch kommen und Hilfe erfahren.

Offene Trauergruppe bedeutet: Es können jederzeit Trauernde neu zu dieser Gruppe dazukommen.
Der Tod eines für uns wichtigen Menschen gehört zu den tiefsten Erschütterungen in unserem Leben. Deshalb ist es gut, dass Trauer zur Sprache kommen kann, damit wir sie aushalten und mit ihr leben können.

Jeder Mensch trauert  auf seine Weise, und niemand kann einem die Trauer abnehmen, aber die Erfahrung zeigt, dass es heilsam ist, in dieser Zeit Begleitung durch Andere zu erfahren. Die Trauergruppe bietet vielfältige Wege und Möglichkeiten mit der Trauer umzugehen: Mit der Trauer leben lernen, sich neu orientieren, Vergangenes loslassen und die eigenen Kraftquellen wieder neu entdecken.

Dieses Angebot der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingen für die Region steht allen Männern und Frauen offen, die in der Zeit der Trauer in einer Gruppe Begleitung, Hilfe und Austausch suchen.

Ort
Gemeindehaus der Evang. Eberhardskirchengemeinde (UG)
Eugenstr. 26
72072 Tübingen (Südstadt)

Termine
in der Regel Donnerstagabend, 18:30–20 Uhr.

Leitung
Diakon Thomas Mehlfeld
Tel.: 0160/1434276,
E-Mail: mehlfelddontospamme@gowaway.evk.tuebingen.org 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationsbroschüre zur Trauergruppe