Aktuelles

03.02.2019

MOTETTE - „Hell und Dunkel"

In der nächsten MOTETTE am Samstag, den 9.2.2019 um 20 Uhr in der Stifts-kirche musizieren unter dem Titel „Hell und Dunkel – Russische Musik des 20. und 21. Jahrhunderts“ das Moscow Contemporary Music Ensemble und das Theodor Schüz Ensemble Werke von Sofia Gubaidulina („Hell und dunkel“), Arthur Lourie („Salve Regina“), Sergei Newski („Lamento Traffic“), Dmitri Kour-liandski („Liederkreis“), Irina Emeliantseva („Gloria“) u.a.. Die Gesamtleitung hat Philipp Amelung. Der Eintritt ist frei!
« zurück