Aktuelles

28.04.2019

Orgelseminar - „Gute inventiones…“

mit Johann Sebastian Bach und seinen Vorbildern und Lehrern Orgelimprovisation lernen. Am Mittwoch, den 1.5.2019, findet von 10.00-17.00 Uhr auf der Orgelempore der Stiftskirche Tübingen ein Orgelimprovisations-Seminar mit KMD Ingo Bredenbach statt, das seine Fortsetzung Donnerstag, den 30.5.2019, 14.00-19.00 Uhr haben wird. Für eine aktive Teilnnahme an diesen zwei aufeinander aufbauenden Seminartagen war eine Anmeldung erforderlich, aber es ist möglich, zuhörend teilzunehmen.

Der Unterricht im Komponieren und besonders im Improvisieren für Tasteninstrumente orientierte sich zur Zeit Johann Sebastian Bachs an sogenannten 'exempla classica', die als modellhafte Vorbilder eigene Einfälle (= Inventiones) ermöglichten. In diesem Sinne dienen sowohl kleine Präludien Bachs als auch Choralbearbeitungen aus seinen "Neumeister-Chorälen" und dem "Orgelbüchlein" in diesem Seminar als Vorbilder. Der Eintritt ist frei; es ist auch eine nur zeitweise passive Teilnahme bei freiem Eintritt möglich.


« zurück