Aktuelles

27.09.2019

Gemeindefest in und um die Stiftskirche am 6. Oktober

Wir beginnen das Fest mit dem Erntedankgottesdienst für Jung & Alt um 10 Uhr in der Stiftskirche. Mit dabei sind die Tübinger Kinderkantorei und der Tübinger Künstler und Live-Maler Mark Krause. Im Anschluss gestaltet der Chor eine Matinée. Zum Essen gibt es Gegrilltes und vegetarische Suppe, Kaffee & Kuchen, kühle Getränke. Im Turm öffnet eine Cocktail-Bar ihre Pforten. Wer mag, kann die Kirche und ihre Schätze unter Anleitung in kurzen Führungen erkunden, ebenso unsere zahlreichen Musikinstrumente. Für Kinder stehen Spiele, Schminkbar, Basteln und das Karussell auf dem Programm.

Mithilfe erwünscht: Da das Fest rund um die Stiftskirche aufwendig ist, sind viele Menschen zum Anpacken beim Auf- und Abbau und während des Festes nötig. Außerdem freuen wir uns über Kuchenspenden. Vielen Dank schon jetzt. Sie möchten mithelfen? Oder einen Kuchen beisteuern? Bitte melden Sie sich per Mail oder telefonisch im Pfarrbüro Tel. 795254-20 oder tragen Sie sich in die Listen in der „Kirche am Markt“ und in der Stiftskirche ein.
Ernten, danken, teilen, schenken… Erntedank ist ein Fest für uns alle. So vieles ernten wir, ohne gesät zu haben. Grund genug, Gott für unsere Lebensgrundlagen und Lebensmittel zu danken. Unser reich geschmückter Erntedankaltar ist ein schönes Symbol des Dankens und Teilens. Wenn Sie dazu beitragen wollen, bringen Sie Ihre Gaben am Freitag, 4. Oktober, von 9-17 Uhr und am Samstag, 5. Oktober, von 9-12 Uhr bei Mesner Stöhr in der Stiftskirche vorbei oder stellen Sie sie in der Vorhalle ab. Gern dürfen auch Kinder mit gefüllten Erntekörbchen o.ä. am Sonntag zu Beginn des Gottesdienstes beim feierlichen Einzug des Erntewagens der Kinderkirche mit in die Kirche einziehen. Die Erntedankgaben gehen anschließend an die Tübinger Tafel. sw


« zurück