Aktuelles

22.12.2019

MOTETTE an Silvester um 22.15 Uhr

An Silvester, Dienstag, 31.12.2019, findet von 22.15-23.30 Uhr wieder die „Besondere MOTETTE“ statt. Unter dem Titel „Von Mozart zu Beethoven“ musiziert das „ensemble a monte“ mit Harald Streicher (Klavier), Irene Göser-Streicher (Oboe), Ulrike Wartenberg (Klarinette), Lorenz Pasdzierny (Horn) und Christof Baumbusch (Fagott) Werke von Wolfgang Amadé Mozart (Quintett Es-Dur, KV 452) und Ludwig van Beethoven (Quintett Es-Dur, op. 16). Im Anschluss an diese MOTETTE lädt wieder der „Freundeskreis Tübinger MOTETTE“ dazu ein, im Seitenschiff auf das Neue Jahr anzustoßen.
« zurück