Aktuelles

03.01.2020

(Kantaten)Gottesdienste in der Stiftskirche

„Ehre sei Dir Gott gesungen” Der Weihnachtszyklus 2019/2020 mit Gottesdiensten und Konzerten in der Stiftskirche Tübingen endet festlich am Wochenende 5. und 6.1.2020 zunächst mit einem Kantatengottesdienst um 11.00 Uhr (Predigt: Pfarrerin Susanne Wolf) mit Johann Sebastian Bachs 5. Kantate aus dem Weihnachtsoratorium, „Ehre sei Dir Gott gesungen”. Unter der Leitung von Ingo Bredenbach musiziert das „ensemble vocale piccolo“ zusammen mit dem Landesjugendbarock-orchester Baden-Württemberg. Ebenfalls am Sonntag wird dieses junge Orchester mit namhaften Vokalsolisten und dem Knabenchor „Cantus Juvenum Karlsruhe”um 17.00 Uhr in der Tübinger Stiftskirche Bachs Weihnachts-oratorium, (Kantaten IV-VI) konzertant aufführen; die Abendkasse öffnet um 16.00 Uhr. Am Erscheinungsfest, dem 6.1.2020 erklingt im 11.00-Gottesdienst (Predigt: Hochschulpfarrerin Dr. Inge Kirsner) festliche Musik für Trompete (Hans-Peter Buck) und Orgel (Jens Wollenschläger) aus Italien und aus Frankreich mit Werken von Guiseppe Torelli und Nicolas Lebégue.

 

 


« zurück