Aktuelles

11.03.2020

Benefizmatinéen auf dem Bösendorfer-Flügel der Stiftskirche

Die Reihe von je drei sonntäglichen Benefizmatinéen auf dem Bösendorfer-Flügel in der Stiftskirche wird auch im März 2020 fortgesetzt werden, allerdings nun, da der Flügel gänzlich bezahlt ist, als Benefizmatinéen unter dem Motto "kleiner Bruder hilft großer Schwester" für die Stiftskirchenorgel, deren Renovierung ansteht.
  • Sonntag, 15.3., 11.30-12.00 Uhr
    Werke von Johannes Brahms („Schicksalslied“, op. 54), Ernst von Dohnányi (Klavierquintett c-moll, op. 1), Gustav Jenner (zum 100. Todestag); Klavierduo Hayashizaki-Hagemann (Bösendorfer-Flügel) 
  • Sonntag 22.3., 11.30-12.00 Uhr
    Joseph Haydn (Klaviersonate Es-Dur, Hob. XVI:49), Felix Mendelssohn (ausgewählte Stücke aus: „Lieder ohne Worte“);
    Benjamin Lee (Bösendorfer-Flügel)


« zurück