Aktuelles

20.07.2020

MOTETTE - „Thomaskantor singt in der MOTETTE“

In der nächsten MOTETTE am Samstag, den 25.7.2020 um 19 Uhr und um 21 Uhr in der Stiftskirche Tübingen werden unter dem Motto „Thomaskantor singt in der MOTETTE“ Gotthold Schwarz (Bass), Siegfried Pank (Viola da gamba) & Hans Christoph Becker-Foss (Orgel) Werke von Claudio Monteverdi, Georg Böhm, Nicolaus Hasse, André Campra und aus der Bach-Familie musizieren. Die Motette findet wie immer bei freiem Eintritt statt. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist lediglich beim Betreten und Verlassen der Stiftskirche sowie in den Gängen zu tragen. Die Stiftskirche bietet ausreichend Platz in beiden Motetten, deren Programm jeweils gleich ist.
« zurück